DiskStation DS416

Synology DiskStation DS416 ist ein leistungsfähiger NAS mit 4 Festplattenschächten und großem Funktionsumfang, der speziell entwickelt wurde, damit kleine Unternehmen und Privatbenutzer ihre Daten effizient verwalten, schützen und freigeben können. Die umfassenden Office-Anwendungen der DS416 steigert die Arbeitseffizienz, während die Daten gleichzeitig mit umfassenden Datensicherungslösungen geschützt werden. Für die Synology DS416 gilt die 2-jährige eingeschränkte Garantie von Synology.

Umfangreiche Office-Anwendungen

Mail Server macht aus der Synology DS216 einen dedizierten E-Mail-Serviceanbieter und Mail Station bietet eine Webmail-Schnittstelle, mit der Benutzer auf E-Mails zugreifen können, die auf der Synology DS216 gespeichert sind.

VPN Server bietet eine einfache VPN-Lösung zur Herstellung einer sicheren Verbindung zu einem privaten LAN per Fernzugriff. RADIUS Server erhöht die Netzwerksicherheit durch Überwachung der Authentifizierung für den drahtlosen Netzwerkzugriff über das RADIUSNetzwerkprotokoll (Remote Authentication Dial-In User Service).

Leistungsmerkmale
  • Dual-Core-CPU mit Hardware-Verschlüsselungsmodul
  • Dual-LAN mit Failover- und Link Aggregation-Unterstützung
  • Über 221,05 MB/s Lesegeschwindigkeit, 139,51 MB/s Schreibgeschwindigkeit
  • Effektive Datensicherungslösung für alle Desktop- und Mobilgeräte
  • USB 3.0 zum leichten Zugriff auf der Vorderseite
  • Hot-Swap-Festplatten und werkzeugfreie Festplatteneinschübe
  • Läuft unter Synology DiskStation Manager (DSM)
Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Synology DS416 verfügt über eine leistungsstarke Dual-Core-CPU mit Hardware-Verschlüsselungsmodul, 1 GB RAM, zwei Gigabit-LAN-Ports, drei USB 3.0-Ports und werkzeugfreie Festplatteneinschübe und zeichnet sich durch eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse unter den aktuellen NAS-Geräten mit vier Festplattenschächten aus.

Mit Link Aggregation bietet die Synology DS416 bei RAID 5-Konfiguration in einer Windows®-Umgebung eine Geschwindigkeit von über 221.05 MB/s (Lesen) bzw. über 139,51 MB/s (Schreiben).1 Die mit einem Hardware-Verschlüsselungsmodul ausgestattete DS416 garantiert eine Übertragungsgeschwindigkeit für verschlüsselte Daten von bis zu 146,5 MB/s (Lesen) bzw. 65,85 MB/s (Schreiben).1

Die DS416, entworfen mit Fokus auf den Wiederherstellungsmechanismus, bietet Dual-LAN Failover-Unterstützung, um auch bei einem Ausfall des LAN-Netzwerks einen kontinuierlichen Netzwerkdienst zu gewährleisten, während das Hot-Swap-Design einen einfachen Austausch von Festplatten ermöglicht. Dank der jeweils drei USB 3.0-Anschlüsse auf der Rück- und der Vorderseite (für schnellen Zugriff) kann schnell und einfach auf externen Speicher zugegriffen werden.

Plattformübergreifende Freigabe und Synchronisierung von Dateien

Die umfassende Netzwerkprotokoll-Unterstützung garantiert die reibungslose Freigabe von Dateien über Windows-, Mac®– und Linux®-Plattformen. Die Windows ADS-Integration ermöglicht es der Synology DS416, sich schnell und einfach einer bestehenden Unternehmensnetzwerkumgebung anzupassen, ohne dass neue Benutzerkonten erstellt werden müssen. Die Windows ACL-Unterstützung bietet eine deutlich verfeinerte Zugriffskontrolle und effiziente Berechtigungseinstellungen für ein natives Windows-Erlebnis. Die Funktion Benutzer-Home minimiert den Arbeitsaufwand des Administrators bei der Erstellung eines privaten freigegebenen Ordners für eine große Anzahl von Benutzern.

Der Internet-Dateizugriff wird durch den verschlüsselten FTP-Server und die webbasierte Anwendung File Station vereinfacht. HTTPS, die integrierte Firewall und das automatische Blocken von IPs garantieren, dass das Freigeben von Dateien über das Internet mit hoher Sicherheit geschützt wird. Für Benutzer, die häufig unterwegs sind, bietet Synology eine praktische App, DS file, für beliebte Mobilgeräte wie iPhone®, iPad® und Android™-Geräte und Windows Phone. Alle auf der Synology DS416 gespeicherten Daten sind per Fernzugriff mit DS file verfügbar.

Sicherheit rund um die Uhr

Synology Surveillance Station bietet eine zentralisierte Schnittstelle zur Verwaltung von IP-Kameras, die in Ihrem Büro oder bei Ihnen zu Hause installiert sind. Sie können so selbst aus großer Entfernung die Umgebung mit Live-Ansichten sowie die Aufnahme von Ereignissen und Schnappschüssen mit einem Computer oder Mobilgerät überwachen. Die DS416 ist eine ideale Überwachungslösung, da sie bis zu 25 IP-Kameras (750 FPS bei 720p) hosten kann. Neben ihrer intuitiven Einrichtung und der problemlosen Schnittstelle zeichnet sich Surveillance Station durch eine optimierte Live-Ansicht mit Bildschirmbedienung, intelligente Analyse-Tools wie die Bewegungserkennung sowie ein Warnsystem aus, das sofort Benachrichtigungen per SMS, E-Mail und DS cam sendet.

Energieeffizienz bei geringer Wärmeentwicklung und leisem Betrieb

Alle Synology NAS wurden im Hinblick auf Energieeinsparung konzipiert. Die DS416 verfügt mit zwei 92 x 92 mm großen Lüftern eine clevere Belüftung, die das System rund um die Uhr kühl hält und zusätzlich durch das Design zu einer deutlichen Geräuschunterdrückung beiträgt, wodurch im Vergleich zu anderen PC-Pendants die DS416 sehr leise ist. Dank Unterstützung der Funktion „Wake on LAN/WAN“ und mehrfach planbarem Ein- und Ausschalten können Stromverbrauch und Betriebskosten weiter gesenkt werden.

Alle Synology-Produkte werden mit RoHS-konformen Teilen hergestellt und mit recycelbaren Materialien verpackt. Synology nimmt die Verantwortung als globaler Bürger ernst und ist ständig bemüht, die umweltschädigenden Einflüsse jedes hergestellten Produkts zu reduzieren.

Technische Daten

Hardware
CPU Alpine AL-212 Dual-Core 1,4 GHz von Annapurna Labs
Hardware-Verschlüsselungsmodul Ja
Gleitkommaeinheit Ja
RAM-Größe DDR3 1 GB
Kompatibler Laufwerkstyp 3,5/2,5“-SATA III/II x 2 (Festplatten nicht im Lieferumfang enthalten)
Maximale interne Bruttokapazität 32 TB (4 x 8-TB-Festplatten) (tatsächliche Kapazität von Volume-Typen abhängig)
Hot-Swap-Laufwerk Ja
Externe Ports USB 3.0-Port x 3
Größe (H x B x T) 165 x 203 x 233,2 mm
Gewicht 2,04 kg
LAN Gigabit (RJ-45) x 2
Wake on LAN/WAN Ja
WLAN-Unterstützung Ja (WLAN-Dongles nicht im Lieferumfang enthalten)
Eingangswechselspannung 100 bis 240 V
Frequenz 50 bis 60 Hz, einphasig
Betriebstemperatur 5 bis 40 °C
Lagertemperatur -20 bis 60 °C
Relative Luftfeuchtigkeit 5 bis 95 % RH
Allgemein
Netzwerkprotokolle CIFS, AFP, NFS, FTP, WebDAV, CalDAV, iSCSI, Telnet, SSH, SNMP, VPN (PPTP, OpenVPN ™ , L2TP)
Dateisystem Intern: ext4

Extern: ext4, ext3, FAT, NTFS, HFS+ (nur Lesen)

Speicherverwaltung Maximale Größe für einzelnes Volume: 16 TB, max. Anzahl interner Volumes: 256, max. Anzahl iSCSI Targets: 10, max. Anzahl iSCSI LUNs: 10
Unterstützte RAID-Typen Synology Hybrid RAID, Basic, JBOD, RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10
Dateifreigabefunktion Max. Anzahl Benutzerkonten: 2.048, max. Gruppen: 256, max. Anzahl freigegebene Ordner: 256, Max. gleichzeitige CIFS/AFP/FTP/File Station-Verbindungen: 256
Berechtigung Windows-Zugriffskontrollliste (ACL)
Verzeichnisdienst Windows AD-Integration: Domainbenutzer-Anmeldung über Samba (CIFS)/AFP/FTP/File Station, LDAP-Integration
Sicherheit FTP über SSL/TLS, automatische IP-Blockierung, Firewall, verschlüsselte Netzwerksicherung über Rsync, HTTPS-Verbindung
Dienstprogramme Synology Web Assistant, Synology Assistant, Cloud Station, Photo Station Uploader, Evidence Integrity Authenticator
Unterstützte Clients Windows XP und höher, Mac OS X® 10.7 und höher, Ubuntu 12 und höher
Unterstützte Browser Chrome™, Firefox®, Internet Explorer®: 8 oder höher, Safari® 7 oder höher, Safari (iOS® 7 oder höher auf iPad®), Chrome (Android 4.0 oder höher auf Tablets)
Sprache English, Deutsch, Français, Italiano, Español, Dansk, Norsk, Svensk, Nederlands, , Polski, Magyar, Português do Brasil, Português Europeu, Türkçe, Ceský