Maileinrichtung Iphone oder Ipad

Damit Sie E-Mails unter iOS 7 oder iOS 8 empfangen und versenden benötigen Sie, einen Zugang zum Internet, eine bestehende E-Mail-Adresse und die zugehörigen E-Mail-Kontodaten.

Schritt 1
Rufen Sie die Einstellungen auf.
Auswahl: Einstellungen

Schritt 2
Wählen Sie nun Mail, Kontakte, Kalender.
Mail, Kontakte, Kalender

Schritt 3
Hier geht es weiter mit Account hinzufügen.
Account hinzufügen

Schritt 4
Als Account-Typ wählen Sie Andere.
Auswahl Andere

Schritt 5
Wählen Sie Mail-Account hinzufügen.
Mail-Account hinzufügen

Schritt 6
Tragen Sie nun Ihre Kontodaten ein (A) und tippen Sie danach auf Weiter (B).
Eingabe der Kontodaten

Name: Der künftig angezeigte Absendername. Eingabe ist beliebig.
E-Mail: Die vollständige E-Mail-Adresse Ihres E-Mail-Kontos.
Kennwort: Das von Ihnen bei der Einrichtung der E-Mail-Adresse vergebene Kennwort.
Beschreibung: Geben Sie hier eine Beschreibung für Ihr Konto ein. Diese Angabe dient lediglich dazu, das Konto nach der Einrichtung in der Mail-App besser von anderen Konten unterscheiden zu können.

Schritt 7
Wählen Sie den Kontotyp: POP3 oder IMAP.

Geben Sie die weiteren Einstellungen ein (C) und fahren Sie anschließend mit Weiter (D) fort.
Eingabe der weiteren Einstellungen

Server für eintreffende E-Mails
Hostname: mail.ihreDomain.de
Benutzername: Ihre vollständige E-Mail-Adresse
Kennwort: Ihr Kennwort

Server für ausgehende E-Mails
Hostname: mail.ihreDomain.de
Benutzername: Ihre vollständige E-Mail-Adresse
Kennwort: Ihr Kennwort

Bitte beachten Sie:
Das E-Mail-Konto wird automatisch mit SSL-Verschlüsselung eingerichtet. Das Gerät führt dabei im Hintergrund die korrekte Konfiguration durch. Sie müssen hierfür nichts mehr manuell einstellen.
Die SSL-Einstellungen können auch nachträglich noch geprüft werden.

Schritt 8
Wählen Sie aus, welche Daten (Mail, Notizen) Sie synchronisieren möchten (E) und bestätigen Sie mit Sichern (F). Fertig!